Die Bezirksarbeitsgemeinschaft Hollabrunn des NÖ Blasmusikverbandes veranstaltet ein bisher einzigartiges Konzert mit sinfonischer Blasmusik. Vier der renommiertesten Blasmusikkomponisten Österreichs – Siegmund Andraschek (STMK), Thomas Doss (OÖ), Daniel Muck (NÖ) und Otto M. Schwarz (NÖ) – wurden eingeladen, eigene Werke beim Konzert selbst zu präsentieren.

Tickets sind hier erhältlich: http://www.oeticket.com/tickets.html?affiliate=A25&fun=evdetail&doc=evdetailb&key=2062494$10277589

Auf dem Programm stehen vorwiegend neue Originalwerke für sinfonisches Blasorchester, welche mitreißende und spannende Geschichten erzählen und den Zuhörer mit faszinierenden Harmonien und Klangfarben begeistern. Erleben Sie die Vielfalt und Ausdrucksstärke moderner Blasmusik, live am Dirigentenpult von den Komponisten interpretiert und dirigiert!

Folgende Werke sind beim Konzert zu hören:
Andraschek: Adai, Adai; Fanfare of the Universe
Doss: A Princess´s Tale; Legends of Gold in Green
Muck: Exit; Limes
Schwarz: The Bridge on the Border; The Wall

Ausgeführt werden die Werke vom BezirksJugendBlasOrchester und BezirksBlasOrchester Hollabrunn - zwei neu formierte Auswahlorchester der 30 Mitgliedskapellen mit je ca. 55 Mitgliedern. Etwa 10% der Musikerinnen und Musiker des Bezirkes, die das hohe Blasmusikniveau der Region repräsentieren, wurden eingeladen, bei diesem Projekt mitzuwirken. Die Organisation obliegt dem Bezirksvorstand, der Projektleiter Bezirkskapellmeister Johann Pausackerl wird überdies durch das Programm führen.

About Thomas Doss

Here is some Information about me...