FLYER RSDOSS & Co. - Thomas Doss dirigiert die Junge Bläserphilharmonie Sachsen

In der Zusammenarbeit mit dem österreichischen Komponisten und Dirigenten Thomas Doss möchte die JBPS ein neues Konzept umsetzen: neben der ständigen, künstlerischen Weiterentwicklung mit ihrem Chefdirigenten sollen die Ensemblemitglieder regelmäßig weitere, international anerkannte Meister ihres Fachs kennenlernen und mit ihnen arbeiten können.

Den Beginn macht gleich die äußerst interessante Arbeitsweise mit einem herausragenden und erfolgreichen Komponisten, der seinem eigenen Werk Klassiker der sinfonischen Bläserliteratur voranstellt.

Weiterlesen: DOSS & CO.

symphonie der hoffnung 2016"Symphonie der Hoffnung" am 8. Juli 2016 im Salzburger Dom

 Am 8.Juli 2016 wird um 20:00 Uhr im Salzburger Dom die Symphonie der Hoffnung von Thomas Doss als Beitrag zu 200 Jahre Salzburg bei Österreich in der Fassung 2016 aufgeführt.

Ausführende dieser Aufführung sind das Sinfonische Blasorchester Pongau unter der Leitung von Prof. Johann Mösenbichler. Die Rolle des Sprechers übernimmt der Schauspieler Karl Merkatz. Harri Stojka ergänzt das Werk mit seiner Roma-Band, die originale Roma-Musik spielt, die sich im Orchester fortsetzt.

Die Symphonie der Hoffnung ist ein Werk, das einerseits die dunkle NS-Vergangenheit unserer Heimat aufzeigt und andererseits im Titel das Wort "Hoffnung" trägt.

Weiterlesen: Symphonie der Hoffnung

Doss GeroldingerFernsehbeitrag über das Konzert des SBO Ried mit Werken von Thomas Doss

Das regionale Fernsehen BTV sendete folgenden Beitrag über das Konzert des Sinfonischen Blasorchester Ried mit Werken von Thomas Doss im Großen Konzertsaal der Anton-Bruckner-Privatuniversität in Linz (dem Link folgen):

 

http://www.btv.cc/Zum_50er_ein_Konzert_vom_SBO_Ried_an_der_ABPU_Linz

Bildschirmfoto 2016 04 25 um 09.43.52The Best of Thomas Doss - 5-CD-Box!

Anniversary Edition

Auf insgesamt 5 CDs sind in dieser Box die wichtigsten Werke von Thomas Doss versammelt und sie repräsentiert somit den momentanen Zwischenstand seines kreativen, kompositorischen Schaffens.

 

Weiterlesen: The Best of Thomas Doss - 5-CD-Box!

Doss GeroldingerDanke!

Ein herzliches Dankeschön an das Sinfonische Blasorchester Ried in Hochform, an Euren Dirigenten Karl Geroldinger, an die grandiosen Solistinnen und Solisten und nicht zuletzt an die vielen Freunde, Bekannten und an meine Familie im Publikum für einen tollen Abend in der Bruckner-Uni! Er wird unvergessen bleiben!

Vielen Dank, Euer Thomas Doss!

 

 

 

 

Weiterlesen: Danke SBO Ried

Plakat SBO zu Gast an der ABPU 2016 04 19

Sinfonisches Blasorchester Ried: Porträt-Konzert zum 50. Geburtstag

Das Sinfonische Blasorchester Ried unter der Leitung von Karl Geroldinger veranstaltet am Dienstag, den 19. April 2016 um 19.30 Uhr in der Anton Bruckner Privatuniversität in Linz ein Porträt-Konzert zum 50. Geburtstag von Thomas Doss.

Der Gründer und langjährige musikalische Leiter des SBO Ried, Karl Geroldinger ist seit vielen Jahren ein Weggefährte von Thomas Doss. Beide verbindet eine enge musikalische Freundschaft. Seit mehr als 20 Jahren besteht eine enge künstlerische Verbindung zwischen dem SBO Ried und Thomas Doss. Zahlreiche Auftragswerke hat Thomas Doss für dieses großartige, über die Grenzen Österreichs hinaus bekannte Sinfonische Blasorchester geschrieben.

Weiterlesen: Sinfonisches Blasorchester Ried: Porträt-Konzert zum 50. Geburtstag

Über Thomas Doss

Erfahren Sie mehr über mich.