KONZERTPROGRAMM

LOUIS SPOHR
Ouvertüre aus „Die letzten Dinge“

THOMAS DOSS Somnium
Auftragswerk anlässlich 50 Jahre JKU Linz

WOLFGANG A. MOZART
Requiem in d-Moll, KV 626

SOLISTINNEN
Elisabeth Wimmer – Sopran Kerstin Turnheim – Alt Jan Petryka – Tenor Martin Achrainer – Bass

MITWIRKENDE
Orchester der JKU Linz (Christian Radner) Linzer Singakademie (Alexander Koller)

Dirigent: CHRISTIAN RADNER

 

Hier geht es zum Konzertflyer

Über Thomas Doss

Erfahren Sie mehr über mich.